Wissenswertes

Ablauf Shooting

Nach kurzem Kennenlernen besprechen wir Deine Wünsche, Vorstellungen und Ideen und gehen dann gemeinsam zu unserer geplanten Location. Normalerweise dauert ein Shooting maximal bis zu 2 Stunden, aber bei Tieren lässt sich das nie genau sagen. Deshalb plane genug Zeit ein, damit wir keinen Zeitdruck haben. Es soll für Dich und Deinen Liebling alles ganz entspannt ablaufen. Wenn es länger dauert dann ist es eben so und wir lassen uns nicht aus der Ruhe bringen.

 

Spätestens 14 Tage nach unserem Termin erhältst Du von mir einen Link, indem Du Deine Lieblingsfotos auswählen darfst. Diese werden dann von mir bearbeitet.

Die Bearbeitung kann nochmals 14 Tage in Anspruch nehmen.

Anschließend sende ich Dir eine CD mit Deinen Fotos zu.

Falls Dir noch mehr Fotos gefallen sollten, kannst Du diese jederzeit nachbestellen.

Wie bereite ich meinen Hund vor?

Dein Liebling sollte möglichst sauber und gebürstet sein.

Schön wäre es wenn er Sitz, Platz und Bleib kann. Dies ist aber nicht zwingend notwendig.

Ich gehe auf Sie und Ihren Vierbeinigen Liebling Individuell ein.

Das ihr Liebling sich wohl fühlt und wir alle Spaß haben steht für mich an oberster Stelle.

Also machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihr Vierbeiner nicht der perfekt Erzogenste ist.

Gerade Outdoor Aufnahmen eignen sich oftmals perfekt um eine lockere Atmosphäre zu schaffen und den Hund in seinen natürlichen Bewegungen abzulichten. 

Selbst die unscheinbarste Umgebung bietet Gelegenheiten für Traumhafte Aufnahmen.

Als Bestechung sind Leckerlis immer sehr gut, diese solltest Du auch bereit halten.

Ebenso ist das Lieblingsspielzeug gerade bei Outdoor- und Bewegungsaufnahmen eine gute Möglichkeit Deinen Hund zu motivieren.

Falls Du möchtest dass Dein Hund ein Halsband oder ein Tuch beim Shooting trägt, achte darauf dass auch dies sehr sauber ist. Ich persönlich bevorzuge Aufnahmen ohne Halsband oder dergleichen. Es ist aber auch kein Problem auf Deine Wünsche einzugehen und ein schönes Halsband gekonnt in Szene zu setzten.

 

das Wetter

Was ist wenn das Wetter schlecht sein sollte?

Am besten ist es immer, wir setzten uns 2 Tage vor unserem geplanten Termin noch einmal in Verbindung. Nebel, Wind oder sogar Wolken sorgen oft für eine einzigartige Stimmung auf den Bildern und  wären so erstmal überhaupt kein Problem, Bei Regen allerdings müssten wir unseren Termin verschieben.

Leider ist auch die beste Wettervorhersage keine Garantie dass das Wetter schön bleibt. Deshalb kann ich keine Verantwortung für einen eventuellen Wetterumschwung übernehmen!